Winterblüher

Wl-winterschneeball

Was blüht denn da?

Zwar leider (noch) nicht in unserem Garten, aber in unmittelbarer Nachbarschaft, einfach nur am Ende der Kluckstraße, machte mich Julia vor einiger Zeit auf diese schönen Winterblüten aufmerksam.

Inmitten dem Grau des Stadtwinters schickt er seine zart- bis leuchtend rosa Blüten, die, wenn man sich die Mühe macht, sich ihnen zu nähern, mit ihrem feinen Duft bezaubern.

Es ist der Viburnum bodnantense ‚Charles Lamont‘ / Bodnant Schneeball ‚Charles Lamont‘ , bei uns auch Winter-Schneeball  oder Duft-Schneeball genannt.

Es ist ein kleiner Strauch, straff aufrecht und dicht verzweigt, später leicht überhängend und er wird  bis zu 250 cm hoch und ähnlich breit.

Seine rosa Blüten in endständigen Blütenrispen, die extrem zahlreich und duftend sind, zeigen sich von Januar bis April.
Der Viburnum bodnantense ist ein Flachwurzler, der Ausläufer bildet, frische Böden bevorzugt, dabei aber relativ anspruchslos ist und eine geschützte, sonnig bis absonnige Lage mag.

Das Schönste an ihm:
Er blüht wirklich mitten im Winter, mitten in der Stadt, man muss nur innehalten und hinschauen.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s