Wachsenlassen und die Grüne Bibliothek

Wachsenlassen und die Grüne Bibliothek

Von HU-Gastbloggerin Luna

Wenn im Frühling die ersten Maiglöckchen zum Vorschein kommen, dann möchte man manchmal dem Alltag entfliehen und einfach die Natur genießen.

Im Gemeinschaftsgarten Wachsenlassen in der Kluckstraße 11 in Tiergarten-Süd wird den Bürgern des Kiezes genau das ermöglicht. Und wer sich vorher mit dem Thema urbanem Gärtnern vertraut machen möchte, kann in der anliegenden Grünen Bibliothek in einem der vielen Bücher zu diesem Thema schmökern…

Ganz so weit, wie Luna in ihrem Artikel beschreibt, ist die Grüne Bibliothek der Nachbarschaft noch nicht.

Aber schon einmal zum Vormerken: Für Freitag, den 24. April 2015 ist ab 16.00 Uhr eine Präsentation der neu angeschaften Medien und unserer frsich gebauten Saatgut-Bibliothek in Planung.

Und hier weiter im Artikel von Luna:

http://potseblog.de/2015/03/21/wachsenlassen-und-die-gruene-bibliothek/

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s