Ein Zuhause für Marienkäfer und Co.

Trotz eisiger Kälte: die Tage werden wieder länger, die Sonne lockt kleine und große Gärtner_innen nach draußen und wir planen unser Gartenjahr.

Am 1. März trafen wir uns mit den Kindern der Großtagespflege Anezolia zum Auftakt der diesjährigen Gartensaison.

Aufgeschreckt durch die Meldungen über das dramatische Insektensterben in unserem Lande, wollen wir ab diesem Jahr unseren Schwerpunkt Vogel- und Insektenschutz im Garten verstärken und versuchen, unseren tierischen Mitbewohnern genug Unterschlupfmöglichkeiten, Futter- und Wasserstellen einzurichten, um für sie die Grundlage für ein auskömmliches Leben zu schaffen.

Schnell gebaut waren die ersten beiden Unterkünfte für Ohrenkneifer oder Ohrwürmer  – und so ganz nebenbei haben einige auch noch den Unterschied zwischen Heu und Stroh verstanden.

Voilà! Die erste Unterkunft ist fertig.

Dann ging es hinaus in die schöne Wintersonne und gemeinsam wurde das neue Zuhause aufgehangen.

Mehr dazu, wie wir Vögel und Insekten im Garten helfen können, unter:
https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben/balkon-und-garten/naturschutz-im-garten/insekten/index.html

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s