Weihnachtsnähen für kurzentschlossene Geschenk-Verzweifelte

Für alle, die noch nach Geschenken suchen und gerne etwas Persönliches/ Selbstgemachtes an ihre Lieben weitergeben möchten, bietet sich am Mittwoch, den 12.12. um 11.00 Uhr die Möglichkeit, gemeinsam mit Babette Dombrowski, die auch das Repair-Café in der Grünen Bibliothek leitet, noch etwas Kleines, Schickes unter Anleitung zu nähen.

Alle, die noch kreative Näh-Ideen haben und Unterstützung bei der Umsetzung brauchen, sind herzlich willkommen!

Advertisements

Vögel füttern in unserem Garten

Liebe kleine und große Nachbarn unseres Gartens!

Wir möchten in diesem Winter und darüber hinaus die Vögel in unserem Garten zuverlässig füttern und suchen dafür weitere Vogelfreunde, die uns dabei helfen.

Wir beginnen damit, das entsprechende Futter und auch geeignete Futterstellen selbst herzustellen und auf Wunsch erhält dann jede/r, die/der möchte, eine ‚eigene‘ Futterstelle, die sie/er den Winter über und bis in die Nistzeit hinein, eigenständig betreut.

Wir beginnen mit der Herstellung des Futters am Donnerstag, den 22. November bei uns im Garten:

Wir freuen uns auf euch!

Die Info zum Ausdrucken: Familie Vogelfreund

 

 

 


Weltacker-Talk am 29.10 in der Grünen Bibliothek

Einladung in den Weltacker-Club

Wir freuen uns, dass das nächste Weltacker-Club-Treffen am

Montag, den 29. Oktober 2018 um 17:30 / 18:00 Uhr bei uns in der Grünen Bibliothek der Nachbarschaft/ Gemeinschaftsgarten wachsenlassen

in der Lützowstr. 27, 10785 Berlin. stattfinden wird.

Anfahrt hier

Um 18:00 Uhr geht es wie immer los.
Es wird um Pünktlichkeit gebeten, da direkt mit dem Vortrag von Benny Haerlin gestartet wird.

Er berichtet über den neusten Stand zur CRISPR/Cas und dem Erhalt von Saatgut.

Im Anschluss gibt es eine Diskussionsrunde.

Für alle, die noch Mitglieder werden wollen und/oder mehr über den Weltacker-Club erfahren möchten, steht das Weltacker-Team bereits um 17:30 für Fragen und Antworten bereit.

Bitte um kurze und zeitnahe Anmeldung unter: Ben@2000m2.eu

Wir freuen uns auf euch!

 

Die Grüne Bibliothek der Nachbarschaft wird gefördert durch:

       


Save the date: Saatgut-Nachmittag am 19.10.2018 in der Grünen Bibliothek

Für alle, die sich für die Thematik Saatgut interessieren:

In Zusammenarbeit mit dem Gemeinschaftsgarten himmelbeet findet alle zwei Wochen eine Saatgut-AG statt: https://wachsenlassen.wordpress.com/2018/08/04/saatgut-ag-in-der-gruenen-bibliothek-und-im-gemeinschaftsgarten-himmelbeet/


Großdemo im Hambacher Wald am 6.10.2018

Informationen unter: https://www.campact.de/kohleaus/demo/


Kartoffeltag im Gemeinschaftsgarten

Wir laden ein zum Kartoffeltag im Gemeinschaftsgarten!

Am Donnerstag, den 27. September 2018 in der Zeit von 16.00 – 19.00 Uhr

 

Wo: Gemeinschaftsgarten wachsenlassen, Lützowstr. 28, 10785 Berlin

Für wen: für alle, die gerne aktiv Umweltschutz in ihrem Kiez betreiben möchten und sich nachbarschaftlich austauschen wollen.

Was: gemeinsam Kartoffeln ernten und essen

Und was noch: Nachbarn kennenlernen, sich austauschen, über das Leben (in Tiergarten-Süd) reflektieren und kreativ werden beim biografischem Schreiben.

Und nach dem 27.9.: Wir suchen noch Nachbarn, die sich gemeinsam mit uns um die Vögel und Wildbienen in unserem Garten kümmern.

Info Kartoffeltagwl18

 

        

 


Offener Tag der Nachbarschaft im Gemeinschaftsgarten

Kaffee, Tee und Kuchen, beieinander sitzen und miteinander ins Gespräch kommen…uns hat unser erster offener Tag der Nachbarschaft sehr viel Spaß gemacht!

Wir freuen uns, wenn unser Garten, in dem einige Familien aus der Nachbarschaft gärtnern und wir Umweltbildungsprojekte für kleine und große Menschen anbieten, vermehrt als nachbarschaftlicher Treffpunkt im Grünen und als Ort der Entspannung erkannt und genutzt wird.

Das Team wachsenlassen arbeitet emsig daran, diesen Ort zu verschönern und zu erhalten.

Über tatkräftige Hilfe im Garten freuen wir uns immer, momentan besonders bei dem Bau einer Trockenmauer mit integrierten Nistgelegenheiten für unterschiedliche Wildbienen und beim Vogelschutz. In diesem Herbst möchten wir damit beginnen, unsere Gartenvögel ganzjährig zu füttern, neue Futterhäuser und Nistkästen müssen gebaut und angeschafft werden und die regelmäßige Fütterung und Pflege organisiert werden.

Wir sind momentan jeden Donnerstag nachmittag in der Zeit von ca. 14.00 – 17.00 und die jeweils letzten beiden Freitage im Monat sicher im Garten oder im Projektraum Grüne Bibliothek (Bibliothek Tiergarten-Süd, Lützowstr. 27) anzutreffen.

Oder einfach Kontakt aufnehmen unter: wachsenlassen@web.de

Nachbar*innen, die sich für unsere kreative Schreibgruppe ‚Unser Leben im Kiez‘ interessieren, können direkt Kontakt mit Babette Dombrowski unter: babette.dombrowski@t-online.de aufnehmen.

Unser nächster offener Tag der Nachbarschaft:

Am Donnerstag, den 27.9.2018, in der Zeit von 16.00 – 19.00

möchten wir gemeinsam mit allen, die Lust auf einen Besuch in unserem Garten haben, unsere (hoffentlich zahlreichen) Kartoffeln der heißen und trockenen Saison 2018 genießen und laden daher ein zum Kartoffeltag.

Wir freuen uns auf Sie/ euch!

Der Gemeinschaftsgarten wachsenlassen befindet sich auf dem Außengelände des Kiez Zentrums Villa Lützow, Lützowstr. 28, 10785 Berlin

Das pdf für die Pinnwand zum Ausdrucken: Aushang Kartoffel 9.18