Weihnachtsbasteln in der Grünen Bibliothek

 

Für alle, die sich schon immer mal rechtzeitig um ihre Weihnachtsgeschenke kümmern wollten:

 

Weihnachtsbasteln in der Grünen Bibliothek

In der Zeit vom 13.11. – 8.12.2017 können in all unseren Angeboten Weihnachtsgeschenke gebastelt, gemalt, gestempelt, gedruckt, genäht…und und und werden.

Das Material wird gestellt, die Angebote sind kostenfrei, alle großen und kleinen Menschen, die gerne gemeinsam basteln, sind herzlich eingeladen!

Grüne Bibliothek der Nachbarschaft in der Bibliothek Tiergarten-Süd,
Lützowstr. 27, 10785 Berlin

Kontakt: 030-23003088 oder: wachsenlassen@web.de

Den Übersichtsflyer mit den einzelnen Veranstaltungen findet ihr hier: Weihnachtsbasteln in der Grünen Bibliothek

       

Advertisements

Vortrag: Urbanität & Vielfalt stellt sich vor

Wann: Mo, den 16.10. 2017 um 16.30 Uhr

Wo: Grüne Bibliothek / Bibliothek Tiergarten-Süd, Lützowstr. 27, 10785 Berlin

Liebe Nachbar_Innen, Gärtner_innen und andere Naturschützer-innen!

Urbanität & Vielfalt:  Stadt hilft Land – Gemeinsam gegen den Artenrückgang – Naturschutz zum Anfassen durch bürgerschaftliches Engagement – auch wir sind Pflanzenpaten! 

Seit Mitte Juli beherbergen wir in unserem Gemeinschaftsgarten 3 verschiedene, in Berlin/Brandenburg bedrohte Wildpflanzenarten.

Das freut uns sehr,  wir sind so Teil des länderübergreifenden Projektes ‘Urbanität & Vielfalt‘, welches zeitgleich in Berlin/Brandenburg, Dresden und Marburg stattfindet.

In Berlin betreuen der botanische Garten Potsdam und das Späth-Arboretum der Humboldt-Universität  das Projekt und die Paten der insgesamt 34 gefährdeten Arten.

Die Idee ist, den städtischen Bereich und uns Bürger konkret am Schutz bedrohter Wildpflanzen zu beteiligen, indem wir diese im Garten, auf dem Balkon (oder auf der Archefläche des IGA-Geländes) auspflanzen, über  zwei Jahre lang kultivieren und möglichst weiter vermehren. Wir versuchen auch Saatgut zu ernten,  und 2019 werden dann mit der Naturschutzbehörde Wiederausbringungsmaßnahmen organisiert.

Die Stadt wird so hoffentlich die Naturstandorte stärken und auch Neuansiedlungen sind geplant.

Dahinter steht die Erfahrung, dass der Schutz gefährdeter Arten in ausgewiesenen aber punktuellen  Schutzgebieten zwar die dortige Population bewahrt, aber kaum zu ihrer Verbreitung beiträgt. Auch kann auf diese Weise keine, für das Überleben einer Art aber notwendige, genetische Vielfalt entstehen.

Wer mehr wissen, und Näheres erfahren möchte, ist
am Montag, den 16.10.2017, um 17:30 Uhr

zu einer Informationsveranstaltung des Projektes Urbanität & Vielfalt in der grünen Bibliothek der Bibliothek Tiergarten-Süd, ganz herzlich eingeladen! 

    

Weitere Informationen über das Projekt Urbanität & Vielfalt finden sich hier: https://urbanitaetundvielfalt.de/termine/vortrag-urbanitaet-und-vielfalt-stellt-sich-vor/


Der Grüne Boulevard am 29.9.2017 – mobil sein – begrünen – nachhaltig tätig sein

DER GRÜNE BOULEVARD ist ein Werkstattfest, an dem sich Bürgerinnen und Bürger zu folgenden Themen informieren und aktiv betätigen können

MOBIL SEIN – BEGRÜNEN – NACHHALTIG TÄTIG SEIN

Von 15 bis 19 Uhr
Stadtplatz der Ev. Elisabeth Klinik
Lützowstraße 26, 10785 Berlin

16.00 Uhr: Grußworte
Angelika Schöttler, Schirmherrin und Bezirksbürgermeisterin Tempelhof Schöneberg
Ephraim Gothe, stellv. Bezirksbürgermeister Berlin-Mitte

Alle weiteren Infos, Programm und Teilnehmer findet such hier:
http://www.ig-potsdamer-strasse.de/termine


KinderGartenWerkstatt in der Grünen Bibliothek

                 HALLO LIEBE NACHBAR_INNEN klein und groß!

Die KinderGartenWerkstatt in der Grünen Bibliothek lädt ab sofort auch alle begleitenden Eltern ein, um gemeinsam mit ihren Kindern ‚grüne‘ Themen zu entdecken.

Bei schlechtem Wetter und in der Vorweihnachtszeit wird rund ums Thema Natur gebaut und gebastelt, gelesen und erzählt.

Für Kinder ab dem Kindergartenalter geeignet.

Immer Freitags von 14.00 – 16.00 Uhr in der Bibliothek Tiergarten-Süd,
Lützowstr. 27, 10785 Berlin

Wir freuen uns auf euch!

      

Der Infoflyer zum Ausdrucken: KIGaWerkstatt 21.9.17

 


Gemeinsam Gärtnern vor der Bibliothek Tiergarten-Süd

Hallo liebe Nachbar_innen groß und klein!

WER hat Lust, sich gemeinsam mit uns UM DEN PLATZ VOR DER UND RUND UM DIE BIBLIOTHEK zu kümmern und ihn (noch) GRÜNER UND EINLADENDER zu gestalten?

Wir treffen uns jeden DONNERSTAG, ab dem 21.September 2017 bis ca. Ende Oktober,
von 16.00 – 18.00 UHR
um unter fachlicher Anleitung gemeinschaftlich zu gärtnern und wir freuen uns auf tatkräftige Hilfe und neue Gestaltungsideen!

 

pdf zum ausdrucken: Flyer GemeinsamGärtnern1


Saatgut-Erntezeit

Liebe Gärtner_innen, es ist Saatgut-Erntezeit!

Deshalb laden wir herzlich ein zur

  SAATGUTREINIGUNG in der Grünen Bibliothek,

JEDEN FREITAG AB DEM 22.9.2017 IN DER ZEIT VON
16.00 – 18.00 UHR.

Hier könnt ihr gemeinsam mit anderen euer Saatgut reinigen (Reinigungssiebe und anderes Notwendiges vorhanden), Überschüssiges gerne in die LeihSämerei vor Ort einstellen und es somit anderen (Berliner) Gärtner_innen kostenlos und zum Tausch zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns auf neue Pflanzensamen und einen regen Austausch über Lieblingssorten, Anbaumethoden und vieles mehr rund um samenfestes Saatgut.

Wo: Bibliothek Tiergarten-Süd, Lützowstr. 27, 10785 Berlin

 

Hier der Info-Flyer zum Ausdrucken: Flyer LeihSämerei Fr 1,2

 

      


Autorenlesung in der Grünen Bibliothek am 25.9.2017

Christof Geisel:
Mein langer Sommer

Wann: Montag, den 25. September um 19.00 Uhr

Wo: Stadtbibliothek Tiergarten-Süd,
Lützowstr. 27, 10785 Berlin      

   

Wir werden einen spannenden Reisebericht hören von einem, der auszog, mit dem Rad unter teilweise extremen Bedingungen von Berlin aus ca. 7.000 km bis an die iranische Grenze zu fahren; mit Beschreibungen von faszinierenden Landschaften Südosteuropas und vielen Bezügen zu aktuellen Themen, die uns bewegen – so unter anderem Krieg und Frieden, Flüchtlingskrise, Vorurteile und Engstirnigkeit, Europaschelte und Europabegeisterung.

Christof Geisel ist nicht nur Extremsportler, Historiker und Naturwissenschaftler, sondern auch Nachbar aus Tiergarten-Süd und freut sich auf lebhafte Diskussionen bei einem Glas Wein von

Diese Lesung wird unterstützt durch die Stadtteilkasse Berlin Tiergarten-Süd.

 

Und hier die Information als pdf zum Ausdrucken: Info Lesung Christof Geisel